Informationen

WISSENSWERTES RUND UM IHREN BESUCH IM MUSEUM DER BAYERISCHEN GESCHICHTE IN REGENSBURG

hotline

Sie erreichen uns:
Montag – Freitag 10:00 – 13:00 Uhr

Öffnungszeiten

Täglich außer montags von 9.00 bis 18.00 Uhr.
Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet.
Feste Schließtage: 24., 25. und 31. Dezember, 1. Januar, Karfreitag.

Eintrittspreise

Dauerausstellung

Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigt: (z. B. Senioren, Gruppen ab 15 Personen) 4,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schüler im Klassenverband sowie Studierende bis 30 Jahre: Eintritt frei
Übrigens: Der Eintritt in das 25-minütige 360-Grad-Panorama „Was vorher geschah“ mit Schauspieler und Moderator Christoph Süß im Foyer des Museums ist generell frei!


Mediaguide
3,00 € pro Person

Anfahrt

HAUS DER BAYERISCHEN GESCHICHTE
MUSEUM
‍Donaumarkt 1
93047 Regensburg
Anfahrtsskizze Regensburg ©Peter Schmidt Group
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die öffentlichen Buslinien D, N1, 3, 8, 9, 12, 13 und 28 fahren 
zur Haltestelle „Museum der Bayerischen Geschichte“. Vom Hauptbahnhof aus können Sie die Buslinien 12 und 13 nutzen.
 Oder Sie spazieren ca. 15 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof
 zum Museum. Weitere Infos: www.rvv.de


Parken in Regensburg:
Nächstgelegene Parkmöglichkeit ist 
das Parkhaus Dachauplatz. Weitere Infos zum Parkleitsystem
 Regensburgs finden Sie unter www.r-parken.de